Announcement

Collapse
No announcement yet.

Panono insolvent!? Wie geht es weiter?

Collapse
X
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Panono insolvent!? Wie geht es weiter?

    Wie ich gerade gelesen habe (http://t3n.de/news/crowdfunding-pano...olvent-824360/) hat Panono Insolvenz angemeldet.

    Nun bedeutet das per se ja erstmal nicht das Ende, aber eine Info wie der weitere Planung aussieht wäre schon schön...

    Was geschieht mit der Plattform-Panono.com, den Apps, etc. wenn es hart auf hart kommt?

  • #2
    Hi!
    Habe ich auch eben gelesen...

    mmh da ergeben sich für mich einige Fragen, da ich gerade die Neuanschaffung der Kamera geplant habe.

    Läuft die Kamera auch ohne dem "Hersteller" (Server) im Offline Modus?

    Eigentlich hatte ich geplant, alle Bilder selber mit dem Programm PanoramaStudio zu stitchen und zu veröfftlichen. Aber wenn dies nicht geht (bin mir durch die Beiträge hier im Forum nicht so sicher) ist die Kamera für mich und vielen anderen ja nutzlos.

    Sehr Schade!

    Evtl. bekommt der Hersteller nochmal die Kurve. Viel Glück1

    Bye der Baerlina


    Comment


    • #3
      Vielleicht greift ja eine potente Firma zu, und es geht weiter?

      Comment


      • #4
        Am 17.05.2017 reichte Panono den Insolvenzantrag aufgrund von Zahlungsunfähigkeit beim zuständigen Amtsgericht in Berlin ein. Das AG Charlottenburg hat daraufhin einen vorläufigen Insolvenzverwalter bestellt.

        Momentan können wir keine weiteren Informationen dazu geben. Wir bitten zu beachten, dass während des Vorgangs alle Parteien unter immensem Druck stehen und bis die Zuständigkeiten geklärt sind, kann sich die Geschäftsführung von Panono nicht ohne Absprache mit dem vorläufigen Insolvenzverwalter äußern.

        Da uns in dieser Ausnahmesituation noch Informationen fehlen, werden wir zum jetzigen Zeitpunkt auf verlässliche Fakten warten. Gerüchte und Halbwissen können die erfolgreiche Sanierung eines Unternehmens gefährden. Dies möchten wir verhindern und hoffen auf eine neue Chance für das Unternehmen.

        baerlina Die Daten der Panono können auch mit anderen Stichting-Lösungen genutzt werden. Wir sind uns aber natürlich dessen bewusst, dass wir eine Menge User haben, die sich auf unseren Stitching Dienst verlassen.

        Comment


        • #5
          😳 😳 😳 😳 😳 😳
          Last edited by DennisRickert; 19-05-17, 12:35.

          Comment


          • #6
            Ich hab dir gemailt.

            Comment


            • #7
              Hier ein Artikel der das Selbst-Stitchen erläutert (englisch): http://360rumors.com/2017/05/exclusi...ng-errors.html

              Comment


              • #8
                Es wäre nur mal toll zu wissen, ob man seine Daten/Panoramen die ja hier gespeichert sind , mit einem Klick runterladen könnte...
                ​Es würde sonst ewig dauern / Ich habe etwas Paranoia das hinterher die Datenbank abgeschaltet wird , und wir nicht mehr an unseren Daten kommen könnten......

                Comment


                • #9
                  Drücke dem Panono Team fest die Daumen. Die Kamera macht einfach wahnsinnig Spaß um schnell tolle Panoramen in guter Qualität zu erstellen. Will keine Spiegelreflex Kamera mit auf den Berg nehmen müssen um Panoramen zu erstellen.

                  Comment


                  • #10
                    Hat das Tool mal jemand ausprobiert ?
                    http://radiatic.com/ (Panono panorama backup tool) ??? Ich steige da nicht durch ...

                    Comment


                    • #11
                      @Bentlay: klappt gut mti dem radiatic tool. Hast du es inzwischen hinbekommen?
                      @Baerlina: das Stichten mit PanoramaStudio Pro Version 3.1 klappt bei mir sehr gut. Die Equis haben die gleiche Stitching-Qualität, wie das Online-Produkt, soweit ich das bislang durchgeführt haben. Ich habe das Programm gekauft, es bietet gleich noch eine Reihe direkte Verabeitungshilfen, die sehr nützlich sind. Obwohl ich sonst mit PTUI sehr viel arbeite, ist das PanoramaStudio deutlich besser. (oder ich habe bei ptgui etwas übersehen.).

                      Comment


                      • #12
                        Originally posted by HerwigNiggemann View Post
                        (oder ich habe bei ptgui etwas übersehen.).
                        Du hast übersehen, dass PtGui ausdrücklich NICHT für Fotos mit Parallaxenproblemen entwickelt wurde. Panono ist eben ein einziges großes Parallaxenproblem ;-)

                        Brauchbarere Ergebnisse erzielst Du, wenn Du für ALLE Fotos die Viewpoint-Correction aktivierst.

                        Comment


                        • #13
                          Warum läuft denn PanoramaStudio so gut? Hat mich echt überrascht. Aber die Panos sind ohne Nacharbeit genau so gut wie online. Parallaxenprobleme habe ich bei Panono nur im Nahbereich. Ansonsten ist ja auch bei Dir das Ergebnis sehr gut. Nächste Woche findet in Wien der große Panoramakongress statt. Ich hoffe, man bekommt dort ein paar Hinweise. Jost Niehuis (ptgui) ist auch dort.

                          Comment


                          • #14
                            Jetzt haben wir ja das stitchen im Griff. Aber wie geht's weiter? Über die Panono Website / APP kann man ja die Panos auch super teilen. Welche Dienste gibt es alternativ dafür?

                            Grüße

                            Sebastian

                            Comment


                            • #15
                              Kleines Webhosting-Paket + krpano und du hast dein eigenes panono.com ;-)

                              Comment

                              Working...
                              X